Frühling in den Hohen Tauern

Wasserfall

Frühling in den Hohen Tauern.

Die Erlen blühen im Mai.
Das frische Grün der Blätter des Frühlings kontrastiert zum eiskalten Wasserfall, der von den Schneefeldern der Hohen Tauern ins Tal stürzt.

Das Bild stammt aus dem Iseltal.

Frühling im Hochgebirge

Im Hochgebirge ist der Frühling kürzer als im Tal. Der Schnee bleibt lange liegen. Umso erfrischender wirkt das leuchtende Grün der jungen Triebe.

Felbertauern Hochalpenstraße

Die Felbertauern Hochalpenstraße bietet viele solcher Ausblicke: Wasserfälle, Flüsse, schneebedeckte Berge. Der Felbertauern ist ein sehr beliebtes Ausflugziel.
Sie verbindet die Bundesländer Tirol und Salzburg.

Sie ist ca 36 km lang, der Tauerntunnel ist davon 5,3 km lang. Er wurde 1967 erbaut, er galt damals als bautechnische Meisterleistung.