• 1
  • 2

Wanderungen


bei uns

sanfte Bergrücken-schroffe Felsen
gemütliche Berghütten
Murmeltiere, Greifvögel
wilder Enzian, Wildpreiselbeeren
vorbei an Relikten der Frontlinie des 1.Weltkrieges


Wanderungen zusammengestellt von unserem langjährigen Gast Dr. Berthold Panzenböck (seit 1975 Gast im Haus Brückenwirt)


„Du hast mit dem Haus „Brückenwirt“ ein ideal gelegenes Feriendomizil gewählt. Du erreichst von diesem Haus eine Fülle von Bergregionen südlich des Alpenhauptkammes, die Dir viele Möglichkeiten zum Wandern, Bergsteigen, Mountainbiken und Klettern bieten. Ein paar Wanderrouten in nächster Nähe möchte ich vorstellen:“

 

Tour 1: Wandergebiet Thurntaler

Die Tour kann zu Fuß direkt vom Haus Brückenwirt aus gestartet werden.

zum Wandergebiet Thurntaler

 

Tour 2: Rundwanderweg Leckfeldhütte (1900m) – Leckfeldsattel – Sillianerhütte (2447 m) – Heimkehrerkreuz (2373 m) – Leckfeldhütte

Auf über 2400m erwartet Dich ein atemberaubendes Panorama an der Grenze zu Italien.
zum Rundwanderweg Leckfeld

 

Tour 3: Klapfsee 1700m – Porzehütte 1942m – Porzekasl – Klapfsee

Eine Erweiterung der Leckfeldtour. Vorbei an Stellungen aus dem 1. Weltkrieg mit grandiosem Blick auf die Dolomiten.

zur Klapfseetour

 

Tour 4: Rundwanderweg „Kalkstein (1640m) – Alfenalm – Ruschletalm – Pfanntörl (2511m) – Toblacher Pfannhorn (2663m) – Marchkinkele (2545m) – Kalkstein“

Der alte Schmugglersteig zwischen Italien und Österreich verlief in dieser Gegend. Das alte Zollhaus in Innervillgraten und die Wachhäuser auf italienischer Seite zeugen noch davon.
zum Rundwanderweg Kalkstein-Toblacher Pfannhorn Marchkinkele

 

Tour 5: Rundwanderweg „Kalkstein (1630m) – Kalkstein Jöchl (2326m) – Rotlahner (2748m) – Kreuzspitze (2624m) – Kalkstein

Eine Tour bis ca 2800m Höhe, die Trittsicherheit erfordert.
zum Rundwanderweg Kalkstein-Kalkstein Jöchl-Rothlahner-Kreuzspitze-Kalkstein

Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise zum Wandern im Hochgebirge.

Appartement

Buchen, Anfragen

Wie finden Sie uns

Anreise